QAYG Piggys

Bin ja gerade im Mug Rug Fieber, und da traf es sich gut, dass ich von diesem Quilt-As-You-Go Piggy Quilt hörte. Ein ganzer Quilt war mir zu viel, aber Mug Rugs kann man immer gebrauchen und nie genug haben. Und wenn doch, kann man sie ja einfach verschenken.

Ich hatte sowieso einiges an Stoffresten zusammengenäht und die größeren Stücke warteten auf eine sinnvolle Art der Verwendung. Außerdem kam mein Obertansportfuß gerade an und wollte ebenfalls gebraucht werden. Gar kein Problem!

Obwohl ich nur ca. der Hälfte des Tutorials gefolgt bin, würde ich sagen, alles ist sehr klar zu verstehen. Besonders gut fand ich die Idee, mal wieder ein paar der Zierstiche zu verwenden, die ansonsten eher ein Schattendasein führen. Der Obertransportfuß hat sein Geld schon verdient, mein neues Lieblingsfüßchen!



Beliebte Posts aus diesem Blog

Der Frühling ist da!

Mai-Projekt

Frühling im Nähzimmer